Weiter zum Inhalt
27Apr

Gesprächsformat Forum Schöneberg gestartet

Bild Stefan Kim

Bild Stefan Kim

„Mitreden und Mitgestalten im Kiez“. Unter diesem Motto trafen sich am 23.4.2015 AnwohnerInnen und Aktive des Quartiers Bayrischer Platz und der Initiative Friedrich-Wilhelm-Platz im Café Haberland.

Wie kann ein Platz wieder ein belebtes Zentrum im Kiez werden? Wie können die AnwohnerInnen angemessen einbezogen werden? Und wie lassen sich die städtischen Behörden überzeugen? Für Catherina Pieroth, Kreisvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen, steht dieser Erfahrungsaustausch im Vordergrund.

Dazu berichteten Mitglieder des Quartiers Bayrischer Platz und gaben Tipps für die junge Bürgerinitiative Friedrich-Wilhelm-Platz.

Man müsse durchaus dafür kämpfen, dass öffentliche Plätze auch für alle nutzbar seien, so der Tenor des Quartiers Bayrischer Platz. Und es lohne sich. Zentral sei, Schritt für Schritt vorzugehen und verschiedene Akteure mit ins Boot zu holen: Nachbarn, die lokale Wirtschaft und den Einzelhandel. Das sei der Ausgangspunkt ihrer Initiative gewesen.

Das Forum Schöneberg will lokale Initiative zusammenbringen und erfolgreiche Konzepte weitertragen. Am 28.5.um 19.00h wird es um Urban Gardening mit Flüchtlingen gehen. Der Ort wird auf der Homepage bekannt gegeben werden. Sie sind herzlich eingeladen teilzunehmen, wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
63 Datenbankanfragen in 0,728 Sekunden · Anmelden