Weiter zum Inhalt
18Aug

Der Cheruskerpark ist größer geworden!

Blick in den neuen Teil des Cheruskerparks

Blick in den neuen Teil des Cheruskerparks

Seit der vergangenen Woche sind die Teilbereiche „West 1″ und „West 2″ der Erweiterungsfläche des Cheruskerparks an der Torgauer Straße nun auch offiziell für die Benutzung freigegeben. Damit ist ein weiterer Teilabschnitt der „Schöneberger Schleife“ fertig gestellt worden.

Der Cheruskerpark wurde bereits 2005 mit Städtebaumiteln umgebaut, nachdem er für weite Benutzerkreise, insbesondere für Familien mit Kindern, beinahe unbenutzbar geworden war. 2010 wurde der Park um die GASAG Nordspitze erweitert und wenig später über den „Saager-Steg“ mit der Ebersstraße verbunden.

Derzeit sind die Landschaftsbauarbeiten auf dem Bauabschnitt Ost in vollem Gang. Nachdem sich Anwohnerinitiative, BVV und Bezirksamt über das weitere Vorgehen hinsichtlich des zumindest vorläufigen Erhalts der Kohlehandlung von Annedore und Julius Leber geeinigt hatten, konnten auch hier die Arbeiten fortgesetzt werden.

Ab September wird die Torgauer Straße zwischen Cheruskerstraße und dem westliche Ende der Grünflächen zurück gebaut und nur noch dem Rad- und Fußverkehr bereit stehen.

Foto: Ralf Kühne CC BY-NC-SA 3.0 DE

Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
63 Datenbankanfragen in 0,765 Sekunden · Anmelden