Weiter zum Inhalt

Rot-Grüne Zählgemeinschaft

Bündnis 90/Die Grünen sind gestärkt aus den Wahlen am 18. September hervorgegangen und nun mit 15 Bezirksverordneten in der BVV Tempelhof-Schöneberg vertreten.

Bündnis 90/Die Grünen sind mit der SPD eine Zählgemeinschaft eingegangen, die sich über die Wahl der von den Parteien vorgeschlagenen KandidatInnen für das Amt der Bürgermeisterin sowie zwei Bezirksamtsmitglieder hinaus auf ein umfangreiches, aber längst nicht abgeschlossenes Arbeitsprogramm für die 20. Wahlperiode geeinigt haben.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
57 Datenbankanfragen in 0,468 Sekunden · Anmelden