Weiter zum Inhalt

Aktuelle Ausgabe und Archiv

Der Stichel ist die Bezirkszeitung für Tempelhof-Schöneberg und erscheint momentan vier mal im Jahr, in der Regel Ende März (Frühjahr), im Juni (Sommer), im September (Herbst) und Ende November (Winter). Bisher sind seit Mitte der 1980er Jahre über 200 Stichelausgaben erschienen. Von 1984 bis zur Bezirksfusion von Tempelhof und Schöneberg war der Stichel die Bezirkszeitung der Grünen in Schöneberg, seit 2001 des Gesamtbezirks Tempelhof-Schöneberg. Der Stichel berichtet über das Leben im Bezirk, die Arbeit der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und von verschiedenen Projekten und Initiativen. Darüberhinaus informieren wir über die Partei vor Ort und kulturelle oder auch historisch interessante Themen.

Der Stichel

Der Stichel erscheint momentan vier mal im Jahr, in der Regel Ende März (Frühjahr), im Juni (Sommer), im September (Herbst) und Ende November (Winter). Bisher sind seit Mitte der 1980er Jahre über 200 Stichelausgaben erschienen. Von 1984 bis zur Bezirksfusion von Tempelhof und Schöneberg war der Stichel die Bezirkszeitung der Grünen in Schöneberg, seit 2001 des Gesamtbezirks Tempelhof-Schöneberg. Der Stichel berichtet über das Leben im Bezirk, die Arbeit der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und von verschiedenen Projekten und Initiativen. Darüberhinaus informieren wir über die Partei vor Ort und kulturelle oder auch historisch interessante Themen.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
58 Datenbankanfragen in 0,383 Sekunden · Anmelden